English Version Startseite
Impressum
Sitemap
 

Informationen über das Konferenzzentrum

Complexe du Centre International de Conférences de Ouaga 2000
Avenue Pascal ZAGRE
Ouagadougou
Burkina Faso

Top

Allgemeine Information über Ouagadougou und seine Veranstaltungsorte

 

Name
Zugehörigkeit

Description

Anflug
Allgemein

Ouagadougou, kurz Ouaga, beherbergt als Kapitale Burkina Fasos nach jüngsten Schätzungen ca. 1,4 Mio. Menschen. Schon im Anflug wird man bei einer solchen Metropole eine entsprechende Skyline vermissen, denn die städtische Siedlung mutet fast dörflich an. Während die mehrgeschossigen Gebäude sich überwiegend im Stadtkern und dem neuen Stadtviertel Ouaga 2000 befinden, sind die anliegenden Quartiers durch einfache Häusersiedlungen gekennzeichnet. Aber dies eröffnet auch eine Vielzahl an entdeckungswürdigen Stadtteilen, verwinkelten Märkten und versteckten Plätzen. Bisher gibt es kaum Kriminalität, die eine Fortbewegung in der Stadt einschränken würde. Die Menschen sind aufgeschlossen und zuvorkommend, möchten aber oft gefragt werden, wenn man sie zu fotografieren beabsichtigt.

Ankunft
Allgemein
Foto

Der Flughafen ist überschaubar, die Anflüge pro Tag überschreiten nicht 6-8 Landungen und die Infrastruktur ist entsprechend auf wenige Passagiere ausgerichtet. Nach der Landung sind es Gelbfiebernachweis und Visum, die man vorzeigen muss. Hier sollte man bereits das konkrete Hotel bzw. die Adresse der Unterkunft angeben. Es erleichtert die Formalitäten. Bei der Gepäckausgabe empfiehlt es sich, einen Kofferträger um Hilfe zu bitten. Er bekommt nach Abgabe des Gepäcks am Taxi, Shuttle oder Fahrzeug ca. 2.000,- f CFA (3 Euro)

Botschaften
Allgemein
Foto

Deutschland:
Ambassade de la République Fédérale d`Allemagne 399,
399 Avenue Mogho Naba Koom 1
01 B.P. 600       
Ouagadougou 01
Burkina Faso
Tel. (+226) 50 30 67 31 / 32
Notruf (+226) 70 21 16 42
Fax. (+226) 50 31 39 91
Email: amb.allemagne@fasonet.bf

USA:
Ambassade des Etats-Unis d'Amérique
01 B.P. 35
602 Avenue Raoul Follereau,
Koulouba, Secteur 4
Ouagadougou 01
Burkina Faso
Tel. (+226) 50 30 67 23 / 50 30 67 24 / 50 30 67 25
Fax: (+226) 50 30 38 90 / 50 31 23 68 / 50 31 26 60 / 50 31 27 07
Email: amembOuaga@state.gov 

United Kingdom:
Keine UK-Botschaft aber:
British Honorary Consulate
01 B.P. 3769
Ouagadougou 01
Tel: (+226) 50 31 11 37 / 50 30 02 20
Fax: (+226) 50 31 05 03

Ghana:
Ambassade du Ghana
01 B.P. 212
Ouagadougou 01
Burkina Faso
Tel.: (+226) 50 30 76 35 / 50 30 17 01
Fax: (+226) 50 30 69 60
Email: embagna@fasonet.bf

Marokko:
Ambassade du Maroc
Villa B04 Place De La Côtière
Ouagadougou
Tel: (+226) 50 37 40 16
Fax: (+226) 50 37 41 72
Email: ambmar@liptinfor.bf

Niederlande:
Ambassade des Pays-Bas
415 Avenue du Dr. Kwamé N’Krumah
Ouagadougou
Tel: (+226) 50 30 61 34 / 50 30 61 35 / 50 30 61 36
Fax: (+226) 50 30 76 95
Email: oua@minbuza.nl 
Website: www.ambassadepays-bas.bf

Frankreich
Ambassade de la France
902 avenue de l'Indendance
Ouagadougou
Tel: (+226) 50 30 67 74 / 50 30 67 75 / 50 30 67 76
Fax: (+226) 50 31 41 66 / 50 30 67 73
Website: www.ambafrance-bf.org

Benin:
Benin hat keine Botschaft in Burkina Faso

Taxi
Allgemein
Foto

Taxis verkehren hier auf festen Strecken und halten auch zwischendurch, um weitere Gäste aufzunehmen. Der normale Tarif bewegt sich bei 300 francs-CFA. Wenn eine abweichende Strecke erwünscht ist, sollte der Tarif unbedingt vor Antritt der Fahrt ausgehandelt werden. Ansonsten eine nette wie spannende Transportmöglichkeit. Taxifarbe ist grün.

Wetter
Allgemein
Foto

Die Konferenz findet in der Regenzeit statt, daher ist ein regenreiches wie schwüles Wetter nahezu garantiert. Regenmäntel und/oder Schirme mitbringen.

Bank
Allgemein
Foto

In einigen Filialen größerer Geldinstitute fallen stets Gebühren bei Geldtausch an, die man in kleinen Wechselstuben umgehen kann. Dort bekommt man den offiziellen Euro Wechselkurs von 655,957 francs-CFA für 1 Euro ohne Abzüge. Die Kurse der anderen Währungen hängen von den Marktfluktuationen ab. Deshalb ist es am besten, Euros bar mitzubringen und vor Ort in Ouagadougou nur so viel davon zu tauschen, wie man wirklich braucht. Weiterhin haben einige Banken, wie die BICIA-B Bank in der Avenue Kwame N’Krumah, Geldautomaten, an denen man mit der Visa-Karte Gled ziehen kann, wenn man seinen PIN kennt. Dies ist nicht mit der MasterCard möglich. Andere Kreditkarten können nur zum Bezahlen in größeren Hotels verwendet werden.

Zentrum
Allgemein
Foto

Nördlichster Punkt des Zentrums ist der Place des Nations Unies.

Avenue Kwame
N´Krumah
Allgemein

Die Nord-Südachse des Zentrums bildet die Kwane N´Krumah, die vom Place des Nations des Unies bis zum Flughafen verläuft. Hier finden sich Banken, Geschäfte und eine Vielzahl kleiner Lokale und Restaurants.

Präsidentenpalast
Allgemein
Foto

Der einstige Präsidentenpalast/-office bildet die nordostwärtige Grenze des Zentrums.

Ouaga 2000
Allgemein
Foto

Der aktuelle Präsidentenpalast liegt im neu angelegten Stadtviertel „Ouaga 2000”, das u.a. das Konferenzzentrum beherbergt. Ouaga 2000 ist seit Jahren eine Baustelle, in der eine neue Infrastruktur für Ouagadougou und Burkina Faso geschaffen werden soll. Botschaften, Ministerien, Hotels ziehen derzeit nach Ouaga 2000 um.

VBA
Allgemein

Der regionale Partner des GLOWA Volta Projektes und Co-Organisator der Konferenz ist die Volta Basin Authority (VBA), die ebenfalls in Ouaga 2000 und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Konferenzzentrum liegt.

Café Koulouba
Cafes/Bistros/Bar
Foto

Gegenüber vom Celtel-Komplex in der Innenstadt, ist dieses Café nicht zu verfehlen. Stets gut besucht freuen sich die Gäste über Kaffee und Frühstück, Gebäck und kalte Getränke. Als Café und Bistro von 6 Uhr bis 19 Uhr geöffnet, allerdings zwischen 12.30 und 16 Uhr zwecks Mittagspause geschlossen.

Les p´tit délices
Cafes/Bistros/Bar
Foto

Ebenfalls in der Nähe vom CELTEL-Komplex und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Café de Vienne findet man hier einen kleinen fast viktorianisch anmutenden Garten und die netten Innenräume des Cafés „les p´tit délices”. Absolutes Muss sind die frischen Fruchtsäfte und Milchshakes. Guter Mittagstisch, jedoch abends geschlossen.

Café de Vienne
Cafes/Bistros/Bar
Foto 1
Foto 2

Authentisch österreichisches Ambiente. Brigitta Bauchinger bietet in ihrem kleinen Refugium Kaffee wie Kuchen, vegetarische Snacks wie lokale Fleischgerichte, Frühstück wie Mittagstisch. Zudem erfährt man von ihr, welche Projektarbeiten (Staudammverbesserung und Schulbau) sie in Burkina Faso verfolgt.

La Paix au Faso
Cafes/Bistros/Bar

Neben den genannten Bistros gibt es selbstverständlich nahezu unendlich viele kleine Cafés und Boutiquen, an denen es Kaffee und "Rafraichissements" gibt. Hier als Beispiel das in der Nähe des Independance gelegene sehr bunte Café an der Ecke „La Paix au Faso”.

Baratapas
Cafes/Bistros/Bar
Foto

Als Bistro für kleine Snacks und vor allem Kneipe mit regelmäßiger Livemusik kann man hier abends u.a "selbstgezüchteten" Schnaps geniessen in einem Ambiente mit ideenreichen Metallskulpturen.

Ouaga Plage
Cafes/Bistros/Bar
Foto

Abends hat man von hier an der Barrage No 3 in der Nähe des Silmandé einen Ausblick über den Stausee. Pizza und Getränke können unter kleinen Pavillons verzehrt werden.

Cafes/Bistros/Bar

Außerdem gibt es noch das „Jardim de l’Amitié” am Place des Nations Unis mit Live-Musik, das „Chez Simon” in der Av. Kwame N’Kruma mit libanesischen Köstlichkeiten und schräg gegenüber das „Moulin Rouge”.

Verdoyant
Restaurants
Foto

Pizza in Afrika? Eine sehr gute Adresse, möchte man eine Steinofenpizza im zentralen Stadtbereich in einer Open air Gastronomie genießen. Am Wochenende und abends bitte reservieren, vor allem mit größeren Gruppen, da Salat, Pizza und Eis in dieser Qualität sehr gefragt sind. Tel.: 00226-50 31 54 07

Gondwana
Restaurants
Foto 1
Foto 2

Die zweifelsfrei beste Adresse, möchte man bei afrikanischem Ambiente vorzügliche Küche genießen. Da Besitzer zugleich Inhaber einer der größten Kunst- und Exponatsammlungen ist, sind alle Objekte im Restaurant erstehbar. Suchen Sie sich Ihr Souvenir aus, bezahlen Sie es und lassen Sie es sich für die Rückreise entsprechend einpacken.

Paradisio
Restaurants
Foto

Direkt an der Straße gelegen, kann man hier mittags und ab 18 Uhr gute Pizzen und preisgünstige andere Gerichte sowie das Bier vom Fass genießen. Hier steht das Gespräch im Vordergrund und häufig trifft man Mitarbeiter aus der EZ zum après-bureau-pression.

Le gigot à la ficelle
Restaurants
Foto

Afrikanische Küche in „rasender” Geschwindigkeit. Denn hier werden die Bestellungen und Gerichte per Inliner aufgenommen und serviert. An der Umgehungsstraße etwas außerhalb, aber gut erreichbar.

La Forêt
Restaurants
Foto

Etwas abseits, aber deshalb sehr ruhig und idyllisch gelegen erwartet einen das „La Forêt” in einem Hinterhof. Gute Küche mit sehr schönem Garten.

Rang de l´Inde
Restaurants
Foto

Hervorragende indische Küche an der Hauptstrasse Kwame N´Krumah in der Nähe des Flughafens.

Paradis des
meilleurs vins
Restaurants
Foto

Wie der Name verspricht, ist dieses Weinlokal eine sehr gute Adresse für ausgesuchte Weine. Eine Bistroküche ergänzt die nette Atmosphäre der Eckterrasse mit Ausblick auf die Hauptstrasse Kwame N´Krumah.

Tabou
Restaurants
Photo

Restaurant, bar and dancing place not far from the Place des Nations Unies.

Jardin de l´Unité
Africaine
Restaurants

Das Lokal ist vor allem wegen seiner Fußballübertragungen bekannt. Gartenbistro mit netter Atmosphäre.

Restaurants

Außerdem gibt es noch das „La Casbah” mit magrhebinischen Spezialitäten (50360641), das „Le Coq Bleu” in der Av. Kwame N’Kruma für etwas gehobene Ansprüche, das „Tam Tam” an der Straße nach Bobo-Dioulasso mit guter deutscher Küche, das „Maquis Abousa” mit guter senegalesischer Küche.

CCF
Kulture und Musik
Foto 1
Foto 2

Zeit und Lust auf ein wenig kulturelle Ablenkung? Das Centre Culturel Francais (CCF) bietet für jeden Geschmack eine Vielzahl an Veranstaltungen; Kino wie Vernissage, Fotoausstellung wie Jazzkonzert, Diskussionsforen wie offenes Theater. Der Eintritt in den Cafe- und Bistrobereich ist frei.

Village Artisanal
Kunst und Souvenirs
Foto

Ein Komplex mit vielen lokalen Handwerkern und Künstlern. Hier findet man die unterschiedlichsten Unikate und Souvenirs; Schmuck ebenso wie Schnitzereien oder gewebte Stoffe. Besonders ist, dass man den Künstlern und Handwerken bei der Arbeit und beim Schaffen zuschauen kann.

Mathias Lafon
Kunst und Souvenirs
Foto

Der Kalao als Symbol für eine fruchtbare Landwirtschaft ist neben vielen anderen Dingen in allen Größen zu erhalten. Mathias Lafon ist zudem Inhaber des Gondwana. Sein Kollege und Freund Greg spricht perfekt deutsch. Viel Spaß beim Stöbern und Einkaufen.

K-lala
Kunst und Souvenirs
Foto

Gute Adresse für ausgesuchte Artikel wie Lampen und Tische, Accessoires und Dekorationen, Bilder und Stoffe. Gegenüber dem Restaurant Le Verdoyant gelegen.

Seite druckenTop

GLOWA
GLOWA Danube
GLOWA Elbe
IMPETUS
GLOWA Jordan River
GLOWA Volta
Abschlusskonferenz GLOWA Jordan
Nationale Konferenz in Potsdam
Internationale Konferenz in Quagadougou