English Version Startseite
Impressum
Sitemap
 

Die Elbe Expert Toolbox (EET) stellt ein offenes System funktional aufeinander abgestimmter Tools dar. Die Tools dienen der Ableitung regionaler Szenarien des globalen Wandels, der Simulation von Szenariofolgen für die wassergebundenen Sektoren in einem Flusseinzugsgebiet sowie der Bewertung von Handlungsstrategien.

Im Einzelnen umfasst die EET Tools zur Ableitung regionaler Szenarien des Klimawandels und des gesellschaftlichen Wandels, zur Ermittlung von Folgen für den Landschaftswasser- und Stoffhaushalt und für die kommunale und industrielle Wassernachfrage, Managementtools zur Unterstützung des Wassermengen- und des Gewässergütemanagements sowie Tools zur Bewertung von Handlungsstrategien.

Die Modelle wurden in Phase II von GLOWA-Elbe für das Flusseinzugsgebiet der Elbe entwickelt bzw. aus vorhandenen allgemein nutzbaren Modellen abgeleitet und werden nun in Elbe-spezifischen Varianten bereitgestellt.

Zeitreihen der Entwicklung im Elbeeinzugsgebiet 1951-2055 in den folgenden Bereichen:

*Sie benötigen den kostenfreien Flash Player, um sich die Animationen anzeigen zu lassen.

Seite druckenSeitenanfang

GLOWA
GLOWA Danube
GLOWA Elbe
IMPETUS
GLOWA Jordan River
GLOWA Volta
Abschlusskonferenz GLOWA Jordan
Nationale Konferenz in Potsdam
Internationale Konferenz in Quagadougou