English Version Startseite
Impressum
Sitemap
 

Ein integriertes Entscheidungs-Unterstützungssystem

OpenDanubia ist ein Werkzeug zur Bewirtschaftung von Wasserressourcen vor dem Hintergrund des Globalen Wandels und steht nun den Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung zur Verfügung. Gleichwohl stehen sowohl das Framework für integrierte Simulationen als auch die für OpenDanubia entwickelten Simulationsmodelle für zukünftige Weiterentwicklungen und Forschungsfragen bereit. Unter www.opendanubia.glowa-danube.de erhält der registrierte Nutzer Zugang zu einer umfangreichen Dokumentation, dem Programmcode des Frameworks und aller wichtigen Komponenten sowie zusätzlichen Hilfsmitteln zum Betrieb und zur Datenverarbeitung.

Das gekoppelte, integrative Simulationsmodell DANUBIA, ursprünglich entwickelt von GLOWA-Danube, wurde zum Projektende als Open Source Projekt veröffentlicht. OpenDanubia enthält sowohl das eigens entwickelte Kernsystem zur Steuerung von integrierten Simulationen als auch alle wichtigen disziplinären Modellkomponenten. Es koppelt räumlich und zeitlich explizit naturwissenschaftliche und sozioökonomische Prozesskomponenten und berücksichtigt dabei ihre gegenseitige Beeinflussung. Ein eigenes Actor Framework dient als Grundlage für die Simulationsmodelle von Akteursentscheidungen in den Bereichen Landwirtschaft, Industrie, Tourismus und Wasserversorgung, sowie dem Wasserverbrauch privater Haushalte.

Seite druckenSeitenanfang

GLOWA
GLOWA Danube
GLOWA Elbe
IMPETUS
GLOWA Jordan River
GLOWA Volta
Abschlusskonferenz GLOWA Jordan
Nationale Konferenz in Potsdam
Internationale Konferenz in Quagadougou